Nachhaltigkeit
Posted in

10 Gründe für nachhaltige Kleidung

Posted in

Nachhaltigkeit ist ein ganz eigener Lebensstil. Er erstreckt sich nicht nur auf Lebensmittel und weitere Konsumprodukte, sondern bestimmt zudem unsere Ausstattung. Wenn du dich selbst im Herzen grün fühlst, gehört auch die Kleidung zu einer umfassenden und bedeutsamen Umsetzung. In diesem Beitrag möchten wir dir einige Tipps mit auf den Weg geben, um in Zukunft nachhaltiger zu shoppen. Mit unseren 10 Gründen zeigen wir dir, warum sich nachhaltige Kleidung auch für dich sicher lohnt.

Die Wichtigkeit der nachhaltigen Mode

Mit nachhaltiger Mode bist du in der Lage, einen individuellen Wandel in deinem Leben einzuleiten. Die Jagd nach neuen Schnäppchen muss nicht zwingend zulasten der vielen Beschäftigten gehen, sondern lässt sich auch qualitativ mit den richtigen Herstellungen gewährleisten. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, nachhaltige Mode online zu kaufen und diejenigen zu unterstützen, die sich für Fairness und Umweltfreundlichkeit einsetzen.


Solltest du bereits selbst darüber nachgedacht haben, dich mit nachhaltiger Mode auszustatten, werden dir unsere 10 Gründe mit Sicherheit die Augen öffnen können. Warte daher nicht länger auf einen Wandel, sondern leite diesen rund um deinen Alltag einfach selbst ein.

1) Förderung von nachhaltiger Qualität

Nachhaltige Mode stellt nicht nur hohe Ansprüche an Fairness und Kontrolle. Auch qualitativ sind die vielen Fashionprodukte auf höchstem Niveau gefertigt, da sie nicht dem ständigen Druck der Gewinnmaximierung nacheifern müssen. Während der gewöhnliche Hersteller von Kleidung regelmäßig an dir verdient, bleiben wir im Herzen grün und bieten nachhaltige Mode in hoher Qualität. Dadurch bist du auch nach Jahren noch auf der sicheren Seite. Im Vergleich zur klassischen Billigkleidung sorgt die nachhaltige Mode für deutlich mehr Belastbarkeit.


Die verwendeten Materialien stammen hierzu aus natürlichem Anbau und werden während des gesamten Verarbeitungsprozesses strengstens überwacht. Dies macht es aus für dich deutlich einfacher, belastbare, reißfeste, robuste und dennoch gut aussehende Kleidung zu erwerben. Qualitativ führt an nachhaltiger Mode daher kein Weg vorbei, die auch du unterstützen kannst. So tust du nicht nur der Umwelt einen Gefallen, sondern langfristig auch deinem Portemonnaie.

2) Organische Kleidung schützt die Natur

Ein wichtiger Grund für mehr nachhaltige Mode ist der Naturschutz. Die meisten Artikel stammen ausschließlich aus einem fairen Anbau, durch den die Umwelt nicht im Übermaß ihrer Ressourcen bestohlen wurde. Eine zentrale Voraussetzung ist hierbei, dass die verwendeten Rohstoffe regenerativ sind und nach kurzer Zeit wieder zur Verfügung stehen. Dadurch wird die Herstellung nicht zur Belastung für bestehende Natursysteme, sondern bleibt kontrolliert. Nachhaltige Kleidung hat daher immer den Zweck, Mensch und Natur zusammenzuführen.

Auch tierische Materialien sind für die nachhaltige Mode natürlich ein absolutes No-Go! Wenn du dich im Herzen grün fühlst, spielen Arten- und Tierschutz auch im Bereich der Kleidung eine entscheidende Rolle, damit keine unschuldigen Tiere für deinen Komfort getötet werden. Nachhaltige Mode ist natürlichen Ursprungs und hat den Anspruch, aus der Verfügbarkeit zahlreicher Rohstoffe und deren kontrollierter Entnahme durch den Menschen zu entstehen.

Und wenn es dann doch einmal ein Synthetikanteil sein muss, dann achte auf den Einsatz von recyceltem Polyester.

3) Fokus auf gute Arbeitsbedingungen

Billiglöhne und sklavenähnliche Zustände gibt es bei fairer und nachhaltiger Mode nicht. Die gezahlten Gehälter liegen deutlich über dem lokalen Standard und sollen es auch in ärmeren Regionen ermöglichen, die eigene Familie zu ernähren. Viele nachhaltige Modestücke werden zudem direkt in der Region gefertigt, da die Kontrolle der damit verbundenen Lieferketten deutlich einfacher wird. So setzen sich faire Hersteller dafür ein, dass es dem gesamten Team gut geht.

Zu den gängigen Arbeitsbedingungen gehört beispielsweise der klassische 8-Stunden-Tag, der natürlich mit ausreichend Pausen ausgestattet ist. Auch in hektischen Bereichen wie der Verarbeitung oder dem landwirtschaftlichen Bereich sollen sich die Mitarbeiter heimisch und sicher fühlen können. Dementsprechend entsteht nachhaltige Kleidung nicht auf Akkord im Fließband, sondern ist ein durchdachter und angenehmer Prozess in kollektiver Atmosphäre. Dies macht nachhaltige Kleidung auch hinter den Kulissen zu einer angenehmen Arbeitsgrundlage.

4) Mehr Kreativität bei jedem neuen Design

Zeitstress und Druck bleiben bei der Produktion nachhaltiger Mode vollständig aus. Dadurch haben die Designer deutlich mehr Zeit, sich der Planung und Erstellung neuer Kollektionen zu widmen und den Wünschen ihrer Kunden gerecht zu werden. Nachhaltige Mode online zu kaufen, erfüllt daher viele Kunden mit dem Gefühl, selbst einen guten Beitrag zu leisten. Und das nicht nur für die Umwelt, sondern auch für eine moderne und bedarfsgerechte Kollektionsplanung. Unsere Designer sind im Herzen grün und beschäftigen sich gerne mit nachhaltiger Kleidung.


Die damit verbundene Kreativität macht sich natürlich auch an den Designs bemerkbar. Nur wenige Fashion-Highlights im Bereich der nachhaltigen Mode lassen sich mit den klassischen Shirts und anderen Produkten vergleichen. Der Schöpfer verkörpert bei vielen Produkten seinen ganz eigenen Stil und schafft es, das Design unvergleichlich werden zu lassen. So ist die nachhaltig produzierte Kleidung nicht nur fair, sondern bietet zudem mehr Raum für neue Ideen.

5) Zertifizierte und sichere Verarbeitung

Als nachhaltige Mode darf sich nicht jedes Kleidungsstück bezeichnen. Mit weltweit anerkannten Standards sorgen Verbände dafür, dass die Unterscheidung für den Käufer Schritt für Schritt vereinfacht wird. Dies ermöglicht beispielsweise der Global Organic Textile Standard, kurz GOTS. Dieser definiert klare umwelttechnische Anforderungen, die die zertifizierten Artikel erfüllen müssen. Hierzu gehören nicht nur praktische Kriterien, sondern auch soziale Regularien. Daher zeigt die Zertifizierung, dass der jeweilige Hersteller umfassend auf nachhaltige Kleidung achtet.


Wichtig bei einer Zertifizierung ist zudem, dass sie unabhängig vorgenommen wird. In dieser Hinsicht handelt es sich auch beim GOTS Standard um ein unabhängiges Textilsiegel, welches nur die nachhaltigsten und modernsten Marken erhalten. Ergänzend zu dieser Zertifizierung gibt es natürlich viele weitere Umweltsiegel. OEKO-TEX, bluesign, cradletocradle und viele weitere Angebote machen es dem Kunden einfacher, gute Qualität auf den ersten Blick zu erkennen.

6) Neue Artikel werden stets hinterfragt

Neben der konkreten Wirkung auf das aktuelle Kaufverhalten führen die nachhaltigen Produkte auch bei neuen Artikel zu gesunder Kritik. So wird die Herkunft der Stoffe und Materialien auch bei weiteren Produkten hinterfragt, um alle wichtigen Angaben zur Lieferkette zu erhalten. Wer nachhaltige Mode online kauft, wird diesen Komfort auch bei weiteren Bestellungen sicher nicht mehr aufgeben. Organische Qualität steht aus diesem Grund an oberster Stelle, weshalb sich nachhaltige Mode online ebenfalls mit Zertifikaten und Belegen kennzeichnen lässt.


Auch der gemeinsame Austausch mit Freunden und dem sozialen Umwelt wird beim Thema Fashion in ein ganz neues Licht gerückt. Das Ziel zahlreicher Hersteller ist es hierbei, die stetige Debatte über den Preis umzulenken und dafür zu sorgen, dass die Bedingungen der Produktion im Mittelpunkt stehen. Mit zunehmender Bereitschaft, für Shirts mehr als die 2,99 € aus dem Discounter zu bezahlen, lassen sich auch Qualität und Nachhaltigkeit optimal gewährleisten.

7) Förderung nachhaltiger und fairer Lieferketten

Umso mehr Menschen sich gemeinschaftlich für nachhaltige Mode entscheiden, desto besser sind die Auswirkungen auf die gesamte Lieferkette. Gezwungene Maßnahmen wie das neue Lieferkettengesetz führen hierbei kaum zum Erfolg, da es an eigener Bereitschaft bisher fehlt. Wir denken daher im Herzen grün und setzen uns mit den neusten Marken und Produkten dafür ein, Lieferketten transparent und für jeden Kunden nachvollziehbar aufzubereiten. Wer nachhaltige Mode online kaufen möchte, hat das Recht auf unverfälschte Informationen.


Wichtig ist an dieser Stelle, nicht auf den häufig genutzten Etikettenschwindel organischer Kleidung hereinzufallen. Der Begriff ist leider nach wie vor nicht rechtlich geschützt, sodass selbst Ölkonzerne ihr Öl als organisches Produkt bezeichnen dürfen. Achte aus diesem Grund auf wichtige Zertifizierungen und entscheide dich von Beginn an für eine qualitativ hochwertige Ausführung. Dies macht es leicht, die gesamte Lieferkette im Blick und unter Kontrolle zu haben.

8) Finanzielle Ersparnis durch Langlebigkeit

Ein häufiger Kritikpunkt an nachhaltiger Kleidung ist ihr Preis. Wer nachhaltige Mode online kaufen möchte, muss jedoch auf lange Sicht nicht tief in die Tasche greifen. Während das Shirt aus dem Discounter nach einigen Nutzungen ausgeleiert ist, erwartet dich mit der nachhaltigen Qualitätsware bleibende Festigkeit. So wird die nachhaltige Mode für dich zu einer langfristigen und guten Investition, mit der du sicher nicht zu oft neue Artikel kaufen musst. Gerne helfen wir dir dabei, die gewünschten Kollektionen der nachhaltigen Mode online zu kaufen.

Wer nachhaltige Mode online kaufen möchte, hat mit unserem Shop daher immer die Option, in Langlebigkeit zu investieren. Dies nimmt dir den Kaufstress und den Druck, den Artikel in einem anderen Shop eventuell für noch ein paar Cent weniger kaufen zu können. Mit nachhaltiger Mode erlangst du den Spaß am Shoppen zurück und kannst dich auf die Designs fokussieren. Und das mit einem reinen Gewissen, wie du an der GOTS-Zertifizierung der von uns angebotenen STANLEY/STELLA-Textilien erkennen kannst.

9) Ein neuer Blickwinkel auf den eigenen Kleiderschrank

Da wir selbst im Herzen grün sind, haben die vielen Auswahl- und Gestaltungsmöglichkeiten aus unserer Sicht zu einer deutlich veränderten Sicht geführt. Es geht bei nachhaltiger Kleidung nicht immer darum, das günstigste Angebot zu erhalten. Hinter jeder Leistung und hinter allen online erhältlichen Produkten stecken Menschen und daher auch viele Stunden Arbeit. Uns haben die Recherchen zu den Arbeitsbedingungen bei klassischer Mode die Augen öffnen können.


Mit moderner und fairer Kleidung ist es daher unser Anspruch, etwas an der dauerhaften Ungerechtigkeit zu ändern. Wer hart arbeitet, soll für diesen Beitrag auch einen angemessenen Lohn erhalten. Auch wenn es in der heutigen Zeit fast immer so wirkt, als ob der Kunde keine Verantwortung hätte, ist dies gänzlich falsch. Fairness basiert immer auf Gegenseitigkeit. Wer bewusst Billigkleidung kauft, richtet sich daher bewusst gegen die Menschen, die sie herstellen.

10) Gutes Gewissen mit jedem neuen Kauf

Mit nachhaltiger Kleidung entsteht gutes Gewissen. Dieses möchten wir jedem Kunden verschaffen, der selbst eine Veränderung schaffen möchte. Wenn auch du im Herzen grün bist und dich für eine nachhaltige Lösung für neue Outfits interessierst, kannst du mit der fairen und qualitativ hochwertigen Mode etwas für dein Gewissen tun. Alle Produkte entstehen aus biologischen Rohstoffen bzw. recycelten Materialien, wodurch du dir ganz ohne Zweifel mal ein neues Kleid gönnen kannst.

Auch uns ist es sehr wichtig, dass gemeinsamer Spaß nicht auf Kosten unserer Umwelt und anderer Menschen entsteht. Daher verkörpern wir die vielen nachhaltigen Ansätze auch bei unserer eigenen Kleidung und zeigen dir mit dem GOTS-Siegel bei den Textilien unseres Herstellers STANLEY/STELLA, dass wir Fairness verstanden haben. Schau dich gerne bei uns im Shop an und lass dich von vielen neuen Kleidungsstücken nach deinem Geschmack beeindrucken. So bleibst auch du mit Sicherheit im Herzen grün.

Neue Eindrücke mit unseren Artikeln der Marke STANLEY/STELLA

Rund um die vielen Fashion-Highlights erwarten dich sommerlich luftige Schnitte, aber natürlich auch wärmende Wintertrends. Mit der Marke STANLEY/STELLA setzt du selbst neue Maßstäbe und sorgst dafür, dass einer kompakten und nachhaltigen Ausstattung nichts im Weg steht. Wir machen deinen Kleiderschrank etwas grüner und zeigen dir, wie einfach nachhaltige Mode online gekauft werden kann. Egal für welchen Style du brennst – bei uns hat er immer einen grünen Touch.


In dieser Hinsicht entspringen sämtliche Materialien unserer neuen Kollektionen aus nachhaltigen Quellen und entlasten die Produzenten vor Ort. Die Marke STANLEY/STELLA ist daher der Inbegriff von Fairness und steht für nachhaltige Kleidung nach deinen Wünschen. Hierbei behalten wir natürlich die gesamte Wertschöpfungskette, also den Prozess von der ersten Rohstofferzeugung bis hin zur finalen Fertigung, kompetent im Blick. So erwartet dich nicht einfach nur handelsübliche Fashion. Mit unseren Produkten verbindest du coole Outfits mit deinem individuellen Geschmack.

Jetzt GOTS-zertifizierte Textilien nachhaltig shoppen!

Wenn auch du im Herzen grün bist und die Umwelt nicht unnötig belasten möchtest, bieten dir die vielen Artikel unserer umweltfreundlichen Marken eine optimale Grundlage. Diese machen es aus deiner Sicht deutlich einfacher, dich mit den besten Produkten auszustatten und auf langlebige Qualität zu vertrauen. Nachhaltige Mode ist nicht nur fair, sondern zudem qualitativ hochwertig. Wir freuen uns in dieser Hinsicht, dir die Möglichkeit zu bieten, deine eigene nachhaltige Mode online zu kaufen. Mit der Marke STANLEY/STELLA erwartet dich zahlreiche nachhaltige Produkte in stylischen Schnitten, davon zahlreiche mit GOTS-zertifizierter Qualität.

Search im-herzen-gruen.de

Wishlist

Login

Create an account

Password Recovery

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

SHOPPING BAG (0)

Added to wishlist!